Team-Philosophie

So wenig Fahrstunden
wie möglich,
aber so viele wie nötig!

Jürgens Fahrschule
Aufbauseminar Führerschein auf Probe

Zielgruppe

Inhaber einer Fahrerlaubnis auf Probe (Fahranfänger), die wegen Zuwiderhandlungen gegen verkehrsrechtliche Vorschriften (ohne Alkoholdelikte) innerhalb der zunächst zweijährigen Probezeit auf behördliche Anordnung an einem Aufbauseminar teilnehmen müssen.

Gruppengröße

mindestens 6, höchstens 12 Teilnehmer

Seminarumfang

4 Sitzungen zu je 135 Minuten und zwischen 1. und 2. Sitzung Beobachtungsfahrten (Fahrproben) in Gruppen, bei denen jeder Teilnehmer mindestens 30 Minuten fährt

Zeitrahmen

mindestens 2, höchstens 4 Wochen

Seminarleiter

Fahrlehrer mit Seminarerlaubnis, die in speziellen Einweisungsseminaren auf die Durchführung vorbereitet wurden und sich regelmäßig fortbilden.

Seminarziele

Förderung einer risikobewussteren Einstellung und einer sicheren, rücksichtsvollen Fahrweise, insbesondere durch Entwicklung eines positiven Leitbildes ("verantwortungsbewusster Fahrer/Fahrerin"):

  • Vergleich unterschiedlicher Fahrweisen
  • Verbesserung der Verkehrs- und der Selbstbeobachtung
  • Analyse gefährlicher Situationen zur Entwicklung von Vermeidungsstrategien
  • Auseinandersetzung mit alterstypischen Fahrverhaltensweisen und ihren Risiken
  • Verbesserung der Regelakzeptanz
  • Erarbeitung konkreter Verhaltensalternativen

Methoden

  • moderierte Gruppengespräche
  • Verhaltensbeobachtung bei den Gruppenfahrten
  • Kleingruppenarbeit
  • Arbeits- und Beobachtungsaufträge

Umzug

Wir sind umgezogen!
Von der Leher Landstraße 62a zur

Leher Landstraße 81

(gegenüber im AWO-Haus)

Angebote

Sehtest + Passbilder
bei Anmeldung kostenfrei!

Fahrschulfahrzeuge

Fahrschule Wied-2x Pkw Golf Plus Pkw Golf Plus
Fahrschule Wied-Yamaha XJ600N Fahrschule Wied-Suzuki GS500
Fahrschule Wied-Suzuki Marauder Fahrschule Wied-Gilera Runner SP
Großansicht - Bild anklicken!